Geboren zum Umarmen

Taylor Swift ist "zum umarmen geboren" sagen Crewmitglieder und auch Tays Familie.
Sie ist einfach ein großherziger Mensch. Jedes Geburtstagskind aus ihrem Team bekommt einen Kuchen und ein Geburtstagsständchen von Taylor selbst gesungen. Begrüßt wird bei ihr mit einer Umarmung und einem strahlenden Lächeln.
Scott Borchetta, der die talentierte Sängerin bei seinem Label Big Machine unter Vertrag nahm, verglich das ganze schon mit einem Besuch eines bei Mickey Mouse im Disneyland.
Man muss anscheinend schon fast Angst haben, da sie wirklich nahezu jeden umarmt. Auch bei Konzerten etc.
Taylor nimmt sich eben Zeit für ihre Fans und liebt sie über alles. Wenn sie einem auf der Straße oder im Einkaufszentrum begegnet plaudert sie auch mal 10 Minuten lang.

"She's just a born hugger."

Quelle:  www.marieclaire.com