Taylor Swift: Trennungssong schon in Arbeit

Nashville - Die Trennung von Jake Gyllenhaal hat für Taylor Swift auch etwas Gutes: endlich kann sie mal wieder einen Trennungssong schreiben.
Denn ein Insider sagte "Us Weekly" dazu: "Taylor ist wirklich deprimiert." Und damit soll die Sängerin in bester Stimmung sein, einen neuen Hit zu schreiben. Ob dieser allerdings Gyllenhaal gefallen wird, bleibt abzuwarten...

Taylor Swift hat übrigens auch schon einen Song über die Trennung von Joe Jonas geschrieben.
Quelle:fan-lexikon.de